Previous Page  9 / 20 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 9 / 20 Next Page
Page Background

9

Anerkannt für:

sowie alle süddeutschen Verbände

Decktaxe

700 €

(Anzahlung 300 €)

Dolorina

Florestan I

Fürst Wilhelm

Fürst Heinrich

Lady Scarlett

Ron William

Dolores

Dawina

Sandro Hit

Lady Devinja

Rohdiamant

Caronda

Donnerhall

Rika

Der lackschwarze Fair Game

glänzt wie sein Vater Fürst

Wilhelm mit drei Grundgang-

arten der Extraklasse gepaart

mit toller Typausprägung.

Vater Fürst Wilhelm ist reiter-

lich bis zur schweren Klasse

gefördert und tritt vor allem

züchterisch immer mehr in

den Focus. Über Fürst Hein-

rich, Sandro Hit und De Niro führt er wertvollstes Dressurblut. Auf

der Mutterseite steht Ron William, ein Sohn der Dressurlegenden

Rohdiamant und Donnerhall, der 2001 Oldenburger Siegerhengst

war. Im 14 Tage Test erhielt Fair Game durchweg Noten im Bereich

von 8,0 bis 9,0.

(Oldenburger), Rappe, *2013, Stckm. ca. 170cm

F

air

G

ame

Anerkannt für:

sowie alle süddeutschen Verbände

Decktaxe

1200 €

(TG-Samen)

(Anzahlung 300 €)

Feldaster

Don Primero

Diamo Gold

Dimaggio

Elfe

Pik Noir

Feldblume

Winnipeg

Ex Libris

Eskoria

Pik Bube I

Windspiel

Noble Roi xx

Feldmine IV

Mit DiamondGio steht der am-

tierende französische Cham-

pion der fünfjährigen Dressur-

pferde den deutschen Züchtern

über TG-Samen zur Verfü-

gung. Unter Léna Thouvenin

düpierte er Ende September

2016 mit seiner Bewegungs-

opulenz die Konkurrenz beim

französischen

Jungpferde-

championat in Saumur. Vater Diamo Gold OLD war selbst Prämien-

hengst zu Vechta, Landeschampion und wurde dann in die USA ver-

kauft. Als Sohn des unvergessenen Dimaggio aus dem Edoste-Stamm

ist er auch genetisch hochinteressant. DiamondGio selbst entspringt

der renommierten Oldenburger Familie der Feldgold.

(Oldenburger), Fuchs, *2011, Stckm. ca. 179cm

D

iamond

G

io

Dressurkollektion

Für Norddeutschland