Previous Page  12 / 20 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 12 / 20 Next Page
Page Background

12

Anerkannt für:

sowie alle süddeutschen Verbände

Decktaxe

800 €

(Anzahlung 300 €)

Fontania

Rocket Star

Rock Forever

Rockwell

Lady Sunshine

Sevillano xx

Fontäne

Galatee

Landstreicher

St.Pr.St

. Darling

Alpenkönig xx

Serenade xx

Grundstein I

Fontana

Radisson empfiehlt sich als

hochinteressante Blutalternati-

ve dem Dressurpferdezüchter.

Nach einem überragenden Test

(2x 10,0 für die Rittigkeit) und

dem Titel des Landescham-

pions, setzte Radisson seine

Karriere im Dressurviereck

2016 nahtlos fort. Er siegte auf

dem Vechtaer Auktionscham-

pionat und qualifizierte sich mit Leichtigkeit für das Bundescham-

pionat. Im Pedigree trifft der Grand Prix-siegreiche Rock Forever auf

Fontania, eine Tochter des bedeutenden Vollblüters Sevillano xx aus

dem Stamm der Nigretti. Fontania ist die mütterliche Halbschwester

der Grand Prix-Siegerin Rioja (Johannes Augustin).

(Oldenburger), Braun, *2011, Stckm. ca. 172cm

R

adisson

Anerkannt für:

sowie alle süddeutschen Verbände

Decktaxe

700 €

(Anzahlung 300 €)

Schila

Cocktail

Johnson

Jazz

Roxane

De Niro

Schickeria

Charmante

Flemmingh

Catharin

Donnerhall

Alicante

Akzent II

Schirokko

In der typischen Aufmachung

seines mütterlichen Groß-

vaters De Niro weckt dieser

Nachwuchsvererber Hoffnun-

gen auf eine Karriere im gro-

ßen Viereck. Vater Johnson

vetrat die niederländischen

Farben 2016 in Rio de Janei-

ro. Mutter Schila ist selbst

vierfache Hengstmutter, ihr

Sohn Bailarino (v.Breitling W) steht als Nachwuchshoffnung für

kommende Championate im Stall des Weltcupfinalsiegers Steffen

Peters (USA). Schilas Halbbruder Quando-Quando kam selbst zu

olympischen Ehren im Dressurviereck und wirkte zudem segensreich

in der deutschen Dressurpferdezucht.

(Oldenburger), Rappe, *2012, Stckm. ca. 171cm

J

ack

J

ones

Dressurkollektion